Rüdiger Danowski

Rüdiger Danowski

    Arbeitsrecht, Erbrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Vertragsrecht

    T +49 (69) 69 59 79 60
    Frankfurt am Main

    Nach dem Studium in Würzburg und im finnischen Turku an der Åbo Akademi sowie nach dem Referendariat am Landgericht Frankfurt startete Rechtsanwalt Danowski im Jahr 2015 seine Anwaltslaufbahn in einer international tätigen Wirtschaftskanzlei und trat Anfang 2016 in die Frankfurter Kanzlei von FUHRMANN WALLENFELS als Rechtsanwalt ein.

    Dort berät Rüdiger Danowski seine mittelständischen Mandanten in allen Bereichen des nationalen und internationalen Handels- und Gesellschaftsrechts. Hierbei kommt ihm auch seine arbeitsrechtliche Expertise zugute, die er seinen Mandanten als Arbeitgebern und leitenden Angestellten in allen individual- und kollektivrechtlichen Angelegenheiten zur Verfügung stellen kann.

    Das Erbrecht in allen seinen Facetten stellt einen weiteren Tätigkeitsschwerpunkt von Rechtsanwalt Danowski dar. Hier berät und vertritt er sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen, deren Ziele gerade im Erbrecht mit Augenmaß individuell zu definieren und umzusetzen sind. 

    Für den Beruf als Rechtsanwalt kommen ihm seine langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeiten in Gremien gemeinnütziger Vereine sowie seine Erfahrungen im verantwortlichen Umgang mit Menschen zugute. Rechtsanwalt Danowski ist Kapitänleutnant der Reserve. Er ist Mitglied im Deutschen Anwaltsverein (DAV) sowie im Frankfurter Anwaltsverein.